Kleiderkammer

Vom Januar 2015 bis zum Februar 2017 stand die Kleiderkammer in der Flüchtlingsnotunterkunft Oststadtkrankenhaus (OSK) für die Bewohner zur Verfügung. Die letzte Öffnung fand am 23.02.2017 statt.
Auch nach der Schließung der Notunterkunft ist das Interesse unter den ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen groß geblieben, weiterhin eine Kleiderkammer im Stadtbezirk Buchholz-
Kleefeld betreuen zu können. Die dafür notwendigen Räume stellt das Wohnungsunternehmen Gundlach in den Spielarkaden in der Buchnerstraße 13b im Roderbruch dankenswerterweise mietfrei zur Verfügung. Auch die Unterstützung durch den Bezirksbürgermeister Henning Hofmann und die Verwaltung der Stadt Hannover haben uns zur Eröffnung der Kleiderkammer verholfen. Die Kleiderkammer unterliegt nun der Trägerschaft von gEMiDe e.V. und richtet sich in Zukunft nicht mehr nur an Flüchtlinge, sondern an alle bedürftigen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft. Sie soll als soziales Projekt die Menschen miteinander verbinden, Nachhaltigkeit in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger rücken und bedürftigen Menschen helfen.

Kleiderausgabe ist jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die gEMiDe Kleiderkammer während der Adventszeit am Internationalen Tag des Ehrenamts eröffnen. Über Ihr Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Vorbereitung der weiteren Kleiderkammer-Aktivitäten

Vorbereitung der weiteren Kleiderkammer-Aktivitäten

Wir haben uns heute zur Vorbereitung der weiteren Kleiderkammer-Aktivitäten in den Spielarkaden im Roderbruch getroffen.Wir bedanken uns herzlich bei Irma Tinnefeld, Erika Gundlach-Schröter, Margot Krull, Bergith Franke, Brigitta Willig, Renate Nönning, Klaus Beensen,...

mehr lesen
Umzug der Kleiderkammer aus dem Oststadtkrankenhaus

Umzug der Kleiderkammer aus dem Oststadtkrankenhaus

Umzug der Kleiderkammer aus dem OststadtkrankenhausDie Trägerschaft übernimmt gEMiDe e.V. Seit Januar 2015 stand die Kleiderkammer unter der Trägerschaft des DRK in der Flüchtlingsnotunterkunft Oststadtkrankenhaus (OSK) für die Bewohner zur Verfügung. Die...

mehr lesen
Umzug der Kleiderkammer in die neuen Räume

Umzug der Kleiderkammer in die neuen Räume

Wir bedanken uns für den Text von Irma Tinnelfeld und Erika Gundlach-Schröter (Team Kleiderkammer Roderbruch), den wir hier übernehmen: Umzug der Kleiderkammer in die neuen Räume Am 15.11.2017 fand die Schlüsselübergabe der Firma Gundlach als Vermieter an Hülya Feise...

mehr lesen
157 Menschen konnten mit Kleidung versorgt werden.

157 Menschen konnten mit Kleidung versorgt werden.

Im März konnten wir 157 Menschen mit Kleidung versorgen und sind deswegen sehr stolz. Wir konnten dem Osterhasen ein bisschen helfen😊😊😊😊😊😊😊😊Wir danken jeder Spenderin und jedem Spender und dem gesamten Kleiderkammerteam für die tolle Arbeit!

mehr lesen
gEMiDe Kleiderkammer eröffnet!

gEMiDe Kleiderkammer eröffnet!

Liebe Freundinnen und Freunde, gestern wurde die gEMiDe-Kleiderkammer, am Internationalen Tag des Ehrenamts, Dienstag, den 05.12.2017 um 11:00 Uhr eröffnet! Das Wohnungsunternehmen Gundlach stellt die Räumlichkeiten in den Spielarkaden in der Buchnerstraße 13b im...

mehr lesen
Sprache wählen »