14.jpg
    ru  
 
   
   
     
 

„Sprache, Sport, Spiel"

Unser Projekt „Sprache, Sport, Spiel und Inklusion fand 7 Tage, vom 08.10.bis 14.10.2016 .im Feriendorf Eisenberg/Günther Richta statt. Hier bedanken wir uns sehr herzlich bei Petra de Buhr (Fachbereich Jugend u. Familie) und ihrem Team, bei der Koordinationsstelle gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (Kai Sieben), beide Landeshauptstadt Hannover, bei der Aktion Kindertraum und bei der LottoSportStiftung (Wir kicken mehrheimisch) dafür, dass wir eine informative und ereignisreiche, schöne Woche mit Neuzuwanderern, Kindern und Jugendlichen in Nordhessen verbringen durften. Die Highlights waren u.a. Fotoworkshop und Tonstudio. Danke, danke, danke an Andreas und Rainer.

1.jpg2.jpg
3.jpg4.jpg
5.jpg6.jpg
7.jpg8.jpg
9.jpg0.jpg
01.jpg02.jpg
03.jpg04.jpg
05.jpg06.jpg
07.jpg08.jpg
09.jpg111.jpg
112.jpg113.jpg
114.jpg115.jpg
116.jpg117.jpg
118.jpg 

 
     
 
 
designed by Reklame-Haus.de Stadt Hannover