18.jpg
    ru  
 
   
   
     
 

Sportkoordinator Hans Joachim Göhlichs Bericht

Sportkoordinator Hans Joachim Göhlichs Bericht von den gEMiDe Fußballern, wir gratulieren!!!:
FC gEMiDe mit verdientem 3:1 beim ZCGZ Traditionsverein wieder in der Spur

Dieser Erfolg verhilft uns zum 2. Tabellenrang. Mit 9:3 ist die Tordifferenz gut, die 3 Gegentore zeigen die beste Abwehr.

Nach der unglücklichen Niederlage in der letzten Woche gab es heute im 3. Spiel den zweiten Erfolg. Wieder trafen zwei gute Mannschaften aufeinander. Die Fans beider Teams sahen ein zeitweise hochklassiges Spiel. Die Begegnung lebte über die gesamte Spielzeit von der Dramatik. Gekämpft wurde eh um jeden Ball. Die guten Kombinationen begeisterten. Immer wieder standen die Torhüter im Mittelpunkt und bewahrten ihre Mannschaften vor einem frühen Rückstand. Mit 0:0 ging es in die Pause. Nach dem Wechsel kamen wir besser ins Spiel, mit einem feinen Doppelpass hebelten wir die Abwehr samt Torhüter aus und gingen in Führung. Mit dem verdienten 2:0 schien die Partie gelaufen, doch per Foulelfmeter verkürzten die Gastgeber. Und plötzlich war wieder Spannung da, denn die Hausherren schnürten uns in den letzten 5 Minuten im 16er ein. Ein blitzsauber und wunderschön vorgetragener Konter verhalf uns zum verdienten 3:1.

Es waren im Tor dabei: im Tor Mohamed Aziz und Tounkara sowie Bouake Kane
desweiteren spielten unser Kapitän Roland Goho, Niamakola Doumbia, Diane Yahya, Douda Diomande, Badjan Cisse, Dagnon Zoumana, Anour Akpakoun, Amara Kone, Kouame Isaac Sie, Jahangir Tegmuri, Emil Novak Sogan.

Allerdings stehen uns harte Wochen bevor. Es warten mit „FG Hannover“ (vormals Wabco Auto-Werk) und „Der Party Löwe“ zwei bärenstarke Teams auf uns.

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg

 
     
 
 
designed by Reklame-Haus.de Stadt Hannover