17.jpg
    ru  
 
   
   
     
 

Flüchtlingswohnheim Ahlem

17 Jugendliche und junge Erwachsene der gEMiDe-Jugend besuchten das vom DRK betriebene Flüchtlingswohnheim Ahlem. Erste Kontakte zu Einwohnerinnen und Einwohnern wurden geknüpft. Wir haben gemeinsam Apfelkuchen gebacken. Verständigungsschwierigkeiten gab es kaum, zu weiteren Aktionen hat gEMiDe einige der interessierten Einwohnerinnen und Einwohner eingeladen.
Es war eine freundliche Atmosphäre und wir stellten viele, auch persönliche Fragen, die alle beantwortet wurden. Gegen Ende nach ca. 3 ½ Std. wurde noch gefragt, ob die Flüchtlinge denn auch Freunde in der deutschen Bevölkerung finden und wie lange das dauert.

01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
 
     
 
 
designed by Reklame-Haus.de Stadt Hannover